Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten! (Rabindranath Tagore)

Garden Bloggers’ Bloom Day März 2012 (GBBD)

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelwertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)

Heute macht es doch richtig Spaß, für den Garden Bloggers’ Bloom Day auf Fotopirsch zu gehen.  Die Temperatur ist bei frühlingshaften 18 °C und die Sonne lacht den ganzen Tag vom Himmel :-) . Fast schon richtiges Osterwetter. Da sind natürlich etliche Frühjahrsblüher am Start und wie man sieht überwiegt im Moment das Gelb im Garten.

Die Schneeglöckchen hatten tapfer und üppig von Mitte Februar bis vor wenigen Tagen geblüht, aber damit ist es jetzt vorbei. Dafür ist jetzt die hohe Zeit der Narzissen. Bei uns haben die ganz frühen Tete-a-Tete Narzissen den Narzissen-Reigen eingeläutet und im Moment drängeln sich unsere einfachen gelben Osterglocken zahlreich in den Vordergrund.

Auch die beiden Helleborus-Arten in unserem Garten – Helleborus orientalis und Helleborus foetidus – blühen jetzt richtig üppig.

Die Forsythie zeigt gerade die ersten Blütchen, da kommt bestimmt noch mehr. Die Mahonie hat sich von den Frostschäden erholt und setzt jetzt erneut zu einer sehr üppigen Blüte an :-) . Auch die Kornelkirche blüht schon seit Tagen und erfreut damit unsere Bienen.

Das die erste Weide blüht habe ich erst bemerkt, als unsere Bienen sie für sich entdeckt hatten und mir das laute Summen im Baum auffiel. Normalerweise sind unsere frühen Salweiden oder Reifweiden als erstes in Blüte, diesmal werden sie aber von dieser namenlosen – da als Sämling gefunden und aufgezogen – geschlagen.

Krokusse und Schneeforsythie sind schon fast “durch”, hier konnte ich noch die letzten Blüten fotografieren. Bei uns gibt es nur blaue Krokusse. Die gelben werden anscheinend sofort gefressen – von wem auch immer – so dass nur die blauen überleben und sich vermehren können.

Und dann zeigen noch Lungenkraut, Seidelbast und Duftveilchen die allerersten Blüten und ich kann mich auch dort auf mehr freuen :-) .

 

Ähnliche Artikel:

Garden Bloggers’ Bloom Day August 2012 (GBBD)

Garden Bloggers’ Bloom Day März 2013 (GBBD)

Garden Bloggers’ Bloom Day Februar 2012 (GBBD)

Werbung:

2 Antworten auf Garden Bloggers’ Bloom Day März 2012 (GBBD)

  • Gesine sagt:

    Liebe Brigitta,
    ich freue mich sehr, daß du bei Blogger Blüten im März teilgenommen hast! Jeder Teilnehmer aus dem deutschsprachigem Raum ist für mich etwas ganz Besonderes!
    Deine Fotos sind toll, man merkt, daß du in einem milderen Klima gärtnerst als ich, meine Blumen sind noch nicht ganz so weit!
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!
    Gesine
    :grin:

  • brigitta sagt:

    Hallo Gesine,
    hab mir gerade mal Deine Bilder angeschaut. Wir sind höchstens eine Woche voraus, das wird bestimmt bei Euch auch bald :-) . Ich finde diesen GBBD eine tolle Einrichtung, ich hoffe, das man so auch selber die Jahre vergleichen kann. Und dann natürlich seine eigene Region mit anderen. Danke, das Du auf Deiner Website die Möglichkeit gibst sich einzutragen. Eine schöne und blütenreiche Woche und liebe Grüße, Brigitta

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  Gartenjahre RSS-Feed abonnieren

Hosting, Server-Lösungen und Domains von domainfactory

Werbung

Beste Gartenbilder

Stachelbeere (Ribes uva-crispa)Rote Johannisbeere (Ribes rubrum)

Neue Gartenbilder

vom Witschen aus Richtung Strasse

Das Wetter in Krefeld

Archiv

Letzte Kommentare