Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten! (Rabindranath Tagore)

Biozertifizierung

VN:F [1.9.20_1166]
Artikelwertung: 0.0/5 (0 Bewertungen)

Am 04. November war es wieder so weit. Die QCI hatte sich zur (Re-)zertifizierung angekündigt. Günter Wessels vom NABU Krefeld-Viersen kam mit einer Mitarbeiterin der QCI auf unsere Obstwiese. Nach einem Rundgang und ausführlicher Beschreibung unserer Arbeitsweise, war die Kontrolleurin zufrieden.

Die BIO-Zertifizierung für unsere Obstwiese wurde wieder verlängert.

Es ist schön, dass unsere Arbeitsweise zu einer BIO-Zertifizierung führt. Es wurden keine Abweichungen festgestellt, Hinweise zu Verbesserungen haben wir auch keine bekommen – es war also alles o.k.

Günter hat uns noch einen Tipp zum Schnitt von Mispeln (Mespilus germanica) gegeben, dann sind beide weitergefahren zur nächsten Obstwiese.

Ähnliche Artikel:

Zeit für die Heckenpflege

Neugestaltung unseres Gemüsegartens – Teil 1

Kopfweidenpflege

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  Gartenjahre RSS-Feed abonnieren

Hosting, Server-Lösungen und Domains von domainfactory

Werbung

Beste Gartenbilder

Stachelbeere (Ribes uva-crispa)Rote Johannisbeere (Ribes rubrum)

Neue Gartenbilder

vom Witschen aus Richtung Strasse

Das Wetter in Krefeld

Archiv

Letzte Kommentare