Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten! (Rabindranath Tagore)

Kurznachrichten aus unserem Garten

Wespenplage?

Montag, 16. September 2013 12:50    

image

Ich glaube, jetzt hat uns die Wespenplage auch erreicht. Bei den Bienen versuchen sie ja schon seit ca. 3 Wochen Honig zu naschen. An Fallobst gehen sie sowieso. Aber Früchte direkt vom Baum? Heute morgen dachte ich im ersten Moment an einen Schwarm, so summte es in der Nashi-Birne. Haben wohl richtig Hunger die Wespen.

1 2 3 25
1 3 4 5 6 7 8 9 10

Hornspäne im Angebot

Unser örtlicher Netto-Markt hat in dieser Woche Hornspäne im Angebot. 2,99 € für einen 2,5 kg Sack sind so günstig, dass ich gerade mal unseren Jahresbedarf Hornspäne besorgt habe.

Horndünger ist Dünger, für den man… Weiterlesen

Dicke Bohnen gesät

Wir kennen sie als “Dicke Bohne”. In anderen Gegenden Deutschlands wird sie auch Puffbohne, Ackerbohne, Pferdebohne, Saubohne oder Viehbohne genannt. Lateinisch heißt sie Vicia faba und ist nicht mit den Gartenbohnen (Phaseolus) sondern mit den… Weiterlesen

Ersten Bärlauch geerntet

Heute konnten wir in unserem Garten den ersten Bärlauch ernten.

Schon vor der zurückliegenden, harten Frostperiode hatte der Bärlauch im hinteren Bereich unserer Obstwiese ausgetrieben. Und prompt sind die zarten Blättchen natürlich erfroren.

Das scheint… Weiterlesen

Narzissen pflanzen im Frühjahr

Auf unserer Obstwiese blühen im Frühjahr schon sehr viele Narzissen. Aber von Narzissen kann man nie genug haben ;-). Deshalb pflanzen wir jedes Jahr neue dazu. Wollen wir jedoch im Herbst mit Spaten oder Blumenzwiebelpflanzer… Weiterlesen

Erste Aussaat 2012 – Chilis

Seit das Wetter Anfang der Woche mit Temperaturen knapp über 0°C etwas milder wurde, juckt es uns in den “Gärtnerfingern”. Eigentlich ist es jedoch noch viel zu früh, irgendetwas im Garten zu pflanzen oder auszusäen.… Weiterlesen

Garden Bloggers’ Bloom Day Februar 2012 (GBBD)

Eiskalt war es bei uns bis vor 2 Tagen. Bei Kahlfrösten von bis zu -14°C habe ich nicht damit gerechnet, dass zum GBBD Februar 2012 überhaupt noch irgendetwas blüht.

Jetzt wo die Temperaturen bei uns… Weiterlesen

Winterschutz in letzter Minute

Normalerweise schützen wir keine unserer Pflanzen im Winter. Da wir am milden Niederrhein leben, hat sich das in den letzten 13 Jahren auch sehr gut bewährt. Nur den mediterranen Kräutern haben die beiden letzten Winter… Weiterlesen

Tibet-Himbeere (Rubus thibetanus)

Einzug in unseren Garten gehalten hat sie als Himalaya-Himbeere. Das das aber eine ganz andere Pflanze ist und unsere Schöne, Wilde Tibet-Himbeere (Rubus thibetanus) heißt, habe ich erst jetzt erfahren. Na ja, die Gegend stimmt… Weiterlesen

Auf den Stock gesetzt

Unter “auf den Stock setzen” versteht man das ca. kniehohe Abschneiden von Gehölzen. “Auf den Stock setzen” ist die traditionelle Pflegemethode für Feld- und Wallhecken.

Besonders einheimische Gehölze wie z.B. Haselnuss, Holunder, Heinbuche, Liguster u.v.m… Weiterlesen

Garden Bloggers’ Bloom Day Januar 2012 (GBBD)

Mit einem Tag Verspätung gibt es heute bei uns den Garden Garden Bloggers’ Bloom Day Januar 2012. Wir waren gestern “offline” und deshalb musste unser Beitrag einen Tag warten (wie abhängig man doch wird :-|… Weiterlesen

1 3 4 5 6 7 8 9 10

  Gartenjahre RSS-Feed abonnieren

Hosting, Server-Lösungen und Domains von domainfactory

Werbung

Beste Gartenbilder

Stachelbeere (Ribes uva-crispa)Forsythie (Forsythia × intermedia)

Neue Gartenbilder

vom Witschen aus Richtung Strasse

Das Wetter in Krefeld

Archiv

Letzte Kommentare